MENU

Comments (0) MINDSET TOUR.

Hello, Elon Musk!

DER TRENDBEOBACHTER. geht auf Tuchfühlung – zu einem der mutigsten Unternehmer im Silicon Valley: Tesla-Gründer Elon Musk.

DER TRENDBEOBACHTER bei Tesla

Weder der Hightech-Spezialist noch der Redner und Moderator Mathias Haas sind bekannt für ihre Zurückhaltung, wenn es darum geht, der Welt neue Dinge zu präsentieren.

IMG_20150621_124832 IMG_20150621_124843Sei es mit den Tesla-Fahrzeugmodellen auf der Straße (oder neu: zuhause mit den Tesla-Solarenergiespeichern) oder auf der Showbühne bei Trendvorträgen, mit der TrendApp. und natürlich hier im Blog.

Im Rahmen der VALLEY MINDSET TOUR wird Mathias Haas versuchen, mit Elon Musk ins Gespräch zu kommen – ist dieser doch ein Paradebeispiel für den Geist und das Denken der Gründer und Entrepreneure im Silicon Valley.

Sie fragen sich: Wie kann das gehen?

Nun, alles wird nicht noch verraten – nur so viel: Plan B heißt Hartnäckigkeit. Tägliche Besuche im Tesla Headquarter – bis der Interviewtermin steht. Wer von den Beiden (bzw. von den Dreien, wenn man den Mann vom Sicherheitsdienst mitrechnet) wird dies wohl länger aushalten?

Doch vielleicht ist Plan B gar nicht notwendig – hat DER TRENDBEOBACHTER. doch vorgesorgt und sich dabei des Trends zur Individualisierung bedient.

Mit diesem Windschutz auf seinem Reportage-Mikrofon begrüßt Haas seinen Gesprächspartner. TrendInterviews in ihrer schönsten Form.

Doch neben Elon Musk gibt es noch viele weitere bestätigte Interviewpartner. Die haben zwar keinen persönlichen Windschutz aus dem Hause TRENDBEOBACHTER, doch sie können trotzdem quasi in Echtzeit hier in diesem Blog lesen, wie das Valley tickt.

Bleiben Sie gespannt, denn Mathias Haas ist es ebenso.

Gerade bei der VALLEY MINDSET TOUR ist er kein Trend- oder Zunftsforscher. Vielmehr ein Forscher für neues Verhalten im Hier & Jetzt. Für heute, morgen und übermorgen. Und er teilt sein Wissen gerne mit Ihnen – damit Sie als Entscheider immer zukunftsfit bleiben!

Mehr zu Haas und seinem Team unter www.trendbeobachter.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


sieben + = 16